• HGB-Anlagen

    HGB-Anlagen

    Blendende Aussichten für Ihr Bierangebot

    Für ein optimales, kontrollierbares und reproduzierbares Blending.

HGB-Anlagen

Eine Einheit, viele Biere

Steigern Sie Ihre Flexibilität mit kompakten High Gravity Blending (HGB) Einheiten von KIESELMANN. Eine Anlage, viele Möglichkeiten. Auf der Basis von extraktreicher Würze gewinnen Sie beim Fermentieren Biere mit hohem Stammwürzegehalt und Alkohohlgehalt. Beim Blending, dem Ausmischen, wird dem Bier entgastes Wasser zugeführt. Durch diese Methode lässt sich der gewünschte Stammwürze- und Alkoholgehalt erzielen.

Durch High Gravity Blending lassen sich aus einem Bierstamm unterschiedliche Biere herstellen. Viele Brauereien erhöhen ihre Flexibilität dadurch, dass sie diesen Schritt vor den Bright Beer Tanks oder dem Füller ausführen Sie haben alle Prozessschritte und Einstellungen jederzeit im Blick und können diese umstellen, anpassen oder reproduzieren. Dafür sorgt unser Monitoring und Controllingsystem. Sowohl Stammwürze- und Alkoholgehalt als auch die Durchflüsse lassen sich an KIESELMANN HGB-Anlagen in Echtzeit überwachen und präzise steuern. Inline-Sensoren und Durchflussmesser detektieren die einzelnen Daten und bieten Ihnen so eine vollständige Echtzeitkontrolle.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

• Flexibilität bei der Produktion

• Präzise Dosierung

• Cleaning-in-Place (CIP) geeignet

• Persönliche Beratung