• Unternehmens-News

    Unternehmens-News

    Was es Neues gibt,

    erfahren Sie hier.

Aktuell

Zweite Kooperationsveranstaltung „Ausbildung erleben“

  • Technik-Klassen der Dr. Johannes-Faust-Realschule zu Besuch bei KIESELMANN.
  • Technik-Klassen der Dr. Johannes-Faust-Realschule erleben KIESELMANN live.

Technik-Klassen der Dr. Johannes-Faust-Realschule zu Besuch bei KIESELMANN.

Es heißt, den Schlüssel zum Erfolg hat jeder in der eigenen Tasche. Den passenden Schlüsselanhänger bekamen 19 Neuntklässler der Dr. Johannes-Faust-Realschule als sie uns am 13. Juni besuchten.

Einen ganzen Vormittag lang hatten die Jugendlichen Zeit, unser Unternehmen und dessen gewerblich-technisches Ausbildungsangebot kennenzulernen. Die technikbegeisterten Schülerinnen und Schüler schauten unseren Azubis und deren Ausbilder über die Schulter und traten auch selbst an die Werkbänke. An unterschiedlichen Arbeitsplätzen bekamen die Schüler/-innen live und direkt Antworten auf ihre Fragen.

Wie sieht der Arbeitsplatz eines Industriemechanikers, einer Industriemechanikerin aus? Wie groß sind die Anlagen, die man als Anlagemechaniker/-in fertigt? Was macht man als Zerspanungsmechaniker/-in? An diesem Vormittag lautete die Antwort auf diese Frage: 19 Schlüsselanhänger. Mittels drehen und fräsen entstand so aus dem Rohmaterial ein mit dem Namen des Schülers Laser-beschrifteter Edelstahl-Schlüsselanhänger. Die Schüler/-innen und deren Lehrer, Herr Fisser, zeigten sich begeistert. „Das ist ein super Angebot für die Schüler/-innen, um in Ausbildungsberufe reinzuschnuppern und aus erster Hand zu erfahren, welche Anforderungen gestellt werden. Aber auch, um zu sehen, wie viel Spaß es machen kann einen Beruf zu erlernen“, kommentierte Herr Fisser die Kooperation.

Auch Lena Lotspeich, Personalleiterin der Firma  Kieselmann, zog ein positives Resümee: „Dies war die zweite Veranstaltung dieser Art, die wir in Kooperation mit der Dr. Johannes-Faust-Realschule durchgeführt haben. Wir sind vollauf zufrieden und möchten uns bei Herrn Fisser und der Leitung der Dr. Johannes-Faust-Realschule für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken. Und natürlich würden wir uns freuen, nächstes Jahr ein paar der Schüler/-innen als KIESELMANN Auszubildende wiederzusehen“, sagt Lena Lotspeich mit Ausblick auf den Ausbildungsbeginn 2019.