• Unternehmens-News

    Unternehmens-News

    Was es Neues gibt,

    erfahren Sie hier.

Aktuell

Aufstiegschancen: FV Knittlingen und KIESELMANN kooperieren

  • KIESELMANN und FV Knittlingen 01
  • KIESELMANN und FV Knittlingen 02
  • KIESELMANN und FV Knittlingen 03

Am Donnerstag, dem 26.04.2017, war der FV Knittlingen bei uns zu Gast.

Los ging es um 18:00 Uhr mit einer kurzen Begrüßungsansprache von KIESELMANN Personalleiterin Lena Lotspeich im Betriebsrestaurant des Unternehmens. 11 A- und B-Jugendspieler, Trainer und Vereinsverantwortliche sowie interessierte Eltern waren der Einladung gefolgt. Lena Lotspeich stellten den Kickern das Unternehmen und die gewerblichen und kaufmännischen Ausbildungsberufe des Knittlinger Familienunternehmens in einer Präsentation vor. Ausbilder aus verschiedenen Abteilungen begleiteten die Kicker beim Betriebsrundgang und stellten ihnen die Arbeitsplätze und Tätigkeitsbereiche vor. Das Ausbildungsangebot ist breigefächert: von A wie Anlagenmechaniker/in über I wie Industriekaufmann/frau bis hin zu Z wie Zerspanungsmechaniker/in gibt es für jede und jeden das Passende. Im Anschluss an den Rundgang verköstigte KIESELMANN Küchenchef Wolfgang Wittig alle Anwesende.

Das Motto des Abends war: Erfolgreich im Team. Die Kicker und die Ausbilder/innen von KIESELMANN tauschten sich über Teamgeist und Fairplay aus. Schnell hatte man die Gemeinsamkeiten von Sport und Ausbildung gefunden. Sowohl in der Ausbildung als auch auf dem Fußballplatz gibt es Regeln, die wichtig sind, um Fairness und Chancengleichheit zu schaffen. So entstanden interessante Gespräche, an denen sich alle Anwesenden rege beteiligten. Man war sich einig, dass man als Team zusammenwächst, wenn man gemeinsame Ziele hat. Der Pokal, der erfolgreiche Abschluss, der Aufstieg, die Übernahme nach Ausbildungsende.

Bei KIESELMANN ist man auf die hohe Übernahmequote stolz. „Unser kontinuierliches Wachstum ermöglicht es uns, unsere Azubis nach der Ausbildung in ein Festangestelltenverhältnis zu übernehmen“, so Personalleiterin Lena Lotspeich. Und an dieser hohen Übernahmequote wollen wir auch weiterhin festhalten. „Das setzt natürlich auch voraus, dass unsere Azubis erfolgreich abschließen und uns treu bleiben“, führt Lena Lotspeich aus. Aus diesem Grund bietet das Unternehmen zusätzlich zu einem attraktiven Ausbildungsplatz auch ein breites Angebot an Benefits.

Der FV Knittlingen bietet seinen Spielern mit dieser Kooperation nicht nur sportliche Perspektiven, sondern unterstützt sie auch bei der Ausbildungsplatzsuche. Nach Fachsimpelei über Ausbildung und Fußball trennten sich die FV Kicker und das KIESELMANN Team gegen 20 Uhr mit einem freundlichen: „Auf Wiedersehen“. Der 1. Vorstand des FV Knittlingen, Marcus Egler, bedankte sich für die Einladung und den netten Austausch, und auch Lena Lotspeich bedankte sich für das Interesse der Kicker und deren Begleiter und Begleiterinnen.

Weitere Bilder des Kooperationsabends finden Sie auf unserer Facebook-Seite: Link