• Messe-News

    Messe-News

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand

    Hier erfahren Sie, auf welchen Messen Sie uns antreffen.

Aktuell

KIESELMANN vom 24.03. - 27.03.2015 auf der Anuga Food Tec in Köln

  • Aspt Probenahmeventilreihe Anuga

Perfekte Prozesssicherheit – das Versprechen der neuen aseptische Probenahmeventilreihe der KIESELMANN Fluid Process Group. Konsequent aseptisch durchkonstruiert, zeichnen sich diese Ventile durch eine äußerst kompakte und anwenderfreundliche Baukastenkonstruktion aus. Durch den ergonomisch geformten Handgriff erfordern Probenzüge nur geringem Kraftaufwand, während die neue  Clamp-Klammer Dichtungswechsel mit wenigen Handgriffen ermöglicht. Die Gehäuseanschlüsse und Antriebe lassen sich individuell an die jeweilige Prozess- und Anlagensituation anpassen. Auch ein
Um-/Nachrüsten einzelner Antriebskomponenten ist jederzeit einfach möglich. Neben der manuellen Antriebsvariante stehen pneumatische und pneumatisch-manuelle Antriebe zur Auswahl, die durch Endlagenrückmeldungen oder Steuerköpfe ergänzt werden können. Mit Spülanschlüssen ausgestattet, lässt sich der totraumfreie Produktraum hervorragend reinigen. Hierzu stehen die überarbeiteten Dampfventile in manueller und pneumatischer Variante zur Verfügung, die in pneumatischer Bauart ebenfalls über Endlagenrückmeldung und Steuerkopf überwacht und bedient werden können. Mit dem neu optimierten PTFE-Faltenbalg können Produktdrücke bis 10 bar(g) zuverlässig gehalten werden.

Kompakt und universell – KIESELMANN doppeldichtende Einsitzventile aus der KI-DS Reihe punkten mit ihrer Modulbauweise in einem funktionalen Baukastensystem das anwendungsspezifisch erweiterbar ist. Die Antriebe sind universell einsetzbar, da durch einfaches Drehen der Antriebe die Funktion entweder luftöffnend-federschließend oder federöffnend-luftschließend ist.

Mithilfe von zwei im Ventilteller integrierten Radialdichtungen wird eine sichere Trennung von verschiedenen Prozessmedien gewährleistet. Falls ein Dichtungsversagen auftreten sollte erfolgt der Leckageabfluss über eine kleine Ringkammer zwischen den beiden Tellerdichtungen drucklos ins Freie ohne den zweiten Produktstrom zu kontaminieren. Außerdem kann diese Ringkammer über ein weiteres Einlassventil gespült oder gar als sterile Barriere genutzt werden. Wie alle Produkte dieser Ventilserie erfüllt auch das doppeldichtende Einsitzventil die hohen KIESELMANN Hygiene‐Standards.
 
Vorgestellt werden diese Neuheiten auf dem KIESELMANN-Stand der Anuga Food Tec in Halle 9.1 Gang C 060 / D 061. Ein Besuch der sich ganz sicher lohnt.