KIESELMANN Aseptische Ventile GEMBRA

           
 

Aseptische Probenahmeventile

       
           

 

 

KIESELMANN Aseptik-Probenahmeventile bieten ein Höchstmaß an Funktionalität kombiniert mit einer leichtgängigen und ergonomisch optimierten Bedienbarkeit.


Dieses progressive Designkonzept basiert auf unter­schiedlichen Funktionsmodulen, die einzeln oder in Kombination zusammengebaut werden können. Ob als einfache manuell betätigte Ausführung oder als voll automatisierte Variante, das modulare Baukastenprinzip bietet eine Auswahl von ca. 5000 möglichen Konfigurationen die für einen umfassenden Anwendungsbereich sowie kunden­spezifische Anforderungen sorgen.

Darüber hinaus ist durch einen nachträglichen Austausch oder eine Ergänzung der Funktionsmodule die ursprüngliche Konfiguration nachrüstbar bzw. eine Funktionserweiterung realisierbar.

 

 


 
 
KIESELMANN aseptisches Probenahmeventil manuell
  KIESELMANN aseptisches Probenahmeventil manuell/pneumatisch

Aseptisches Probenahmeventil
manuell

 

  Aseptisches Probenahmeventil
pneumatisch/manuell mit Endlagenrückmeldung
KIESELMANN GEMBRA-Tankauslaufventil    
 

 

  Aseptisches Probenahmeventil
pneumatisch mit Steuerkopf


 
   
 

Basisvarianten

Manuelle Betätigung (selbsttätig schließend)
Manuelle Betätigung (selbsthemmend)
Pneumatische Betätigung
Pneumatische/manuelle Betätigung

Optionen

Positionssensor
Steuerkopf
Manuell betätigtes Dampfventil (SIP)
Pneumatisch betätigtes Dampfventil (SIP)
 
 TECHNISCHE DATEN
Baugrößen DN 25 – 150 (Produktleitung)
1½“ – 4“ (Produktleitung)
Behälterarmatur

Werkstoffe                                                           
produktberührt 1.4404 / AISI 316L
nicht produktberührt 1.4301 / AISI 304

Dichtungen PTFE-FTM (Faltenbalg)

Produktdruck: max. 10 bar (Flüssigkeiten)

Betriebstemperatur: max. 90° C
CIP- / SIP-fähig bis 140° C

Behälter- & Rohrleitungsanschlüsse: - Inline-Klemmverbindung
- Rohr-T-Stück
   DN 25 – 150 / 1½“ – 4“
- Behälterschweißhals
- DN 25 Schweißhals

Produktauslass & Spülanschluss: - DN 10
- G 3/8
- Clip-on
- man. / pneum. Dampfventil

Antriebe: - manuell (federrückstellend)
- manuell (selbsthemmend)
- pneumatisch
- pneumatisch & manuell

Aufbauten: - Endlagenrückmeldung
   über induktiven Sensor
- Steuerkopf

Steuerluft 4 bis 6 bar   

 

Behälter (beinhaltet Asept. Probenahme)

   

 

 
Unser Aseptisches Probenahmeventil-Programm bietet nahezu grenzenlose Möglichkeiten. Gerne beraten wir Sie projektbezogen und finden mit Ihnen gemeinsam die optimale Lösung für Ihren Prozess.
 
 
  Technischer Vertrieb:
   Tel.: 07043 371-133

 
Oder schicken Sie uns Ihre Anfrage - wir melden uns umgehend:
 
AquaDuna  •  VA Food Processing  •  RIEGER Behälterbau •  MTAGuth Ventile    

Copyright © KIESELMANN
FLUID PROCESS GROUP
Alle Rechte vorbehalten